Montag, 29. September 2014

Ein Geweih...


...hat der beste aller Ehemänner vom 
"streunen" heimgebracht.
So eins wollte ich doch schon immer;o)

Gruss Chillibean

Freitag, 19. September 2014

Produktion läuft


Für meinen 1. Weihnachtsmarkt!

Nachdem ich mich ja noch nie
alleine an einen Markt getraut hab,
sondern immer mit Verstärkung
gegangen bin, war es an der Zeit
mal über meinen Schatten zu springen.


Ich hab mich beworben und darf nun
anfangs Dezember in Ägeri mitmachen!

Ich möchte allerhand Taschen und Täschli
anbieten und bin fleissig am produzieren.
Mit dem Arbeiten kommen auch die
Ideen und ich werde sehen was alles
Möglich ist...
...jedenfalls freue ich mich sehr und
bin voller Tatendrang!

Liebe Grüsse

Chillibean


Mittwoch, 3. September 2014

Meine heutige Ausbeute

Ich wollte nur schnell schauen
ob"die alt Fabrik" in Wädenswil
Kunstleder führt...

...und natürlich "muss" ich da auch 
immer noch schnell im  Lockstoff vorbei, 
ist ja im selben Gebäude. Die haben grad
 wunderschöne Sternen-, Streifen- und 
Punktestoffe im Ausverkaufsregal, 
da musste ich natürlich zugreifen!



Liebe Grüsse
Chillibean

Montag, 18. August 2014

Voll das Leben!

Hier ist es ruhig im Moment...
Aber nur im Blog, im realen Leben
hat die Schule für die Grosse
und der Kindergarten für den Kleinen 
angefangen! 

Ich hab den Zeitplan noch nicht
im Griff, jeden Tag muss ich 
erst nachschauen wer was hat
und mitnehmen muss, wer wann 
wieder zuhause sein sollte
(daran arbeiten wir noch;o)
wann wir miteinander frei haben...

Und doch hab ich am Vormittag
die Bude für mich und kann 
einfach so einkaufen gehen ohne
vorher einen unwilligen 5 jährigen
überreden und bestechen zu müssen...

da muss ich mich erst wieder daran 
gewöhnen, aber ich geniesse die 
neue "Freiheit" schon ein bisschen;o)

Heute hatte ich sogar Zeit diese 
wundervolle weisse Hauswurz-Blüte
zu fotografieren!


Es ist die einzige weisse, alle andern
machen rosa Blüten.

Liebe Grüsse

Chillibean

Sonntag, 27. Juli 2014

Aragons Treppe

Mein persönlicher Wunsch!
Ich hatte schon Bilder gesehen und wollte 
unbedingt selber da runter steigen!

Und ja, sie ist richtig steil, man hat das Gefühl
man steige eine Leiter hinunter.


Unten angekommen führt ein in den Fels gehauener
Weg zu einer kleinen Grotte


das Meer ist recht wild und die 


Felsen ragen senkrecht daraus


man blickt auf jeden Blauton
den man sich vorstellen kann...


und das Wasser ist glasklar...


überall auf den Felsen stehen Steimanndli


und schon geht's wieder zurück


und wieder die Treppe hinauf


man beachte die Stufenhöhe an den Beinen vom B-Kind

Das hat sich wirklich gelohnt, der Ausflug
 hinunter ans Meer war ganz wundervoll!

Ich glaube zwar nicht, dass die Treppe wirklich
 innerhalb von einer einzigen Nacht "klick"
in den Fels gehauen wurde, aber auch wenn
sie länger gebraucht haben, war das eine
unglaubliche Leistung.

Liebe Grüsse

Chillibean

Dienstag, 22. Juli 2014

Korsika

ist schon Vergangenheit und wir sind
bereits seit Sonntag zurück.

Es war herrlich, unser Ferienhäuschen
einfach perfekt und wir haben es 
so richtig genossen.


 "unsere" Fähre parkt ein, wir hatten eine Nachtfähre gebucht
und schliefen in einer Koje. Die Kinder fanden das voll cool!
 Das Ferienhäuschen...die Anlage war total toll, alles ein bisschen
verschoben und verwinkelt, so hatte man nie direkten Sichtkontakt
 zu den Nachbarn, was sehr angenehm ist, wenn man z'Morgä im Piji isst.
 Es hatte riesige Palmen, Eichen und Korkeichen die wunderbar
Schatten spendeten.
 Den Pool hatten wir sozusagen für uns alleine,
es hatte höchsten 2-3 andere Familien da.
 Auch das Meer war an "unserem" Strand sehr wenig besucht,
sehr warm und schön flach zum reingehen.
Schon wieder auf der Fähre...diesmal tagsüber.
Und...ich hab tatsächlich kurz vor Genua Delfine gesichtet!!!!!!
Eine Gruppe von vielleicht 7 Tieren die unsern Weg gekreuzt haben.

In einem nächsten Post werde ich euch etwas mehr
von dieser schönen Insel zeigen.

Liebe Grüsse 

Chillibean...immer noch völlig
begeistert von den schönen Tagen 
in Korsika

Donnerstag, 3. Juli 2014

Tasche Arya




Der Schnitt gefiel mir sofort
und nach einigem "drumherum schleichen"
hab ich mir das Schnittmuster gegönnt.
 Und sie gefällt mir auch genäht!
Die "Kleine" hat genau die richtige Grösse
für "Mami on tour",
die "Grösste" ist ein wahres Platzwunder!
Ich brauche sie als Badetasche und 
bring von Tüechli über Schwimmflossen
bis zum Picknick alles in ihr unter!

Leider hat meine Maschine die 4 Lagen
Kunstleder nicht mehr gepackt, sonst hätte es
an der oberen Kante noch eine Steppnaht...
nach x Versuchen und völlig verlöchertem 
Material hab ich's aufgegeben.

So, ich bin fleissig am Packen, 
wir fahren für 2 Wochen ans Meer...

Genisst den Sommer und bis bald.
Liebe Grüsse

Chillibean