Dienstag, 25. August 2009

Apfelbäumli


Wir waren den ganzen Sommer über am See und damit das B-Kind schön kühl und schattig liegt, verbrachte er seine Zeit unter dem Apfelbäumchen. Er kann den lieben langen Nachmittag ganz gespannt zuschauen wie der Wind ab und zu die Blätter bewegt oder irgendwo ein Bienchen landet und jedesmal wenn sich etwas tut, lächelt er ganz seelig. So ein zufriedenes Bübchen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten