Dienstag, 9. Februar 2010

Fasnacht




Wir wohnen in einer Fasnachts-Hochburg und
die Tradition wird hier sehr intensiv ausgelebt.
Da gehört es natürlich dazu das auch die ganz Kleinen
schon mitmachen. Das J-Kind ist (S)Tinkerbell
(so konnte ich grad meine alten Vorhänge vernähen)
und das B-Kind soll Peter Pan darstellen.
Dieses Jahr sehen wir uns die Umzüge noch an,
nächstes Jahr möchte ich selber mitlaufen.
Ich mag diese Zeit mit der lauten Musik,
den lauwarmen Würstli die nach dem Umzug abgegeben werden,
zusammen mit einem Becher Heli*malt,
da kommen sehr schöne Kindheitserinnerungen auf.

Liebe fasnächtliche Grüsse
Chillibean

Kommentare:

  1. Härzig die zwei chline Fasnächtler, bi üs isch d Fasnacht leider chli gstorbe, es gid si zwar no, aber s isch eifach nüm so wi früener. Vil Spass üch drüne.

    AntwortenLöschen
  2. jöööö...dia zwei sind jo allerliabscht! ganz tolli koschtümli hender gmacht!
    ganz liebi grüassli, carla

    AntwortenLöschen