Freitag, 4. Dezember 2009

Weihnachtsgeschenke



So langsam aber sicher bin ich am Gschänkli machen,
Chriesistei-Säckli für Grosi und Urgrösis, mit den Händchen der
Kurzen drauf appliziert. Damit sie bei einem Wehwechen
quasi ihr Händchen auflegen können...
Der türkise Strich verschwindet noch, der ist nur als Hilfslinie
für mich gedacht.
Muss grad schmunzeln, das J-Kind hat "Drei Nüsse für Aschenbrödel"
für sich entdeckt...tja, da schlägt sie eindeutig Mami nach..


Liebe Grüsse

Chillibean

Kommentare:

  1. Hallo, ich habe mich sehr gefreut, dass du bei mir vorbeigeschaut hast. Ich möchte dir für deinen lieben Kommentar danken. Nun starte ich den Gegenbesuch und schau mich bei einer Tasse Kaffee bei dir um ;-)
    Das "Chriesistei-Säckli" würd ich gern mal fertig sehen, das mit den Händen ist ja ne super Idee, da verschwinden die Wehwehchen bestimmt doppelt so schnell...

    Liebe Grüße die Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  2. ganz tolle idee und ein unvergässlliches andenken.. die hand der kinde zu applizieren ..

    liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Idee mit den Händen!!

    äs grüässli -maya

    AntwortenLöschen