Dienstag, 1. März 2011

Fimo




Manchmal packt es mich und ich muss
wieder mal meine Fimo Sachen auspacken.
Kleine Kätzli sollten es werden.
Das J-Kind ist ganz verrückt nach ihnen,
aber die findet fast alles toll,
was Mami macht;o)
Irgendwann packt es mich dann wieder,
ich hol meine Chrälleli hervor und
ich mach Anhänger draus...


Kommentare:

  1. jöööööööö.....so süss!

    AntwortenLöschen
  2. Oha Chillibean, die sind ja wirklich hübsch geworden. Fimo weckt Erinnerungen - hab ich doch vor Jahren mal unzähliche Fimobroschen kreiert. Ja sogar kleine Bildchen hab ich mit Fimo gestaltet und Clowns in Schneekugeln ... das waren noch Zeiten!
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Jööööh, so herzig!
    Du, habe im Seifenbuch gelesen, man könne aus Fimo auch Seifenstempel machen... wäre das noch was für unser Vorhaben ;o).
    Hach, Mädel, bei Dir wäre ich auch gerne J-Kind... soooo viel zu basteln und auszuprobieren.
    Herrlich!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. So herzig,bitte öfters machen und zeigen ;-))))LG Gabriela

    AntwortenLöschen
  5. diese Katzen sind dir auch sehr gelungen, hübsch, fehlt nur noch, dass sie schnurren, herzlich Piri

    AntwortenLöschen
  6. sieht ja ganz provimässig aus. sehr schön.. ich hör sie schnurren..
    :0)))

    liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen