Donnerstag, 5. Januar 2012

Mein...

....neustes Werk!


Ehrlicherweise muss ich gestehen das
der beste aller Ehemänner 
da mitgeholfen hat.
Erst macht er immer einen
 auf uninteressiert
und dann lässt er einen 
nicht mehr an die Bohrmaschine;o)
Der Abstand zwischen dem mittleren
und obersten Teller wird noch
verkürzt, aber sie gefällt mir
auch so schon sehr gut.

Gesehen bei Bastelpaula
und für gut befunden.

Liebe Grüsse
Chillibean

Kommentare:

  1. gseht schön aus! man müsste 100erte von m2 zur verfügung haben um all die schönen sachen zu besitzen :-)

    grüäslsi -maya

    AntwortenLöschen
  2. ja genau! dies möchte ich auch mal gerne versuchen - aber getraue mich nicht die teller zu bohren... muss wohl auch mal meinen göttergatten darum bitten... ;-)

    superschön!
    pünktli

    AntwortenLöschen
  3. ...das hast du selber gemacht????....grosses Kompliment...sieht spitze aus...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  4. guten abend
    also ich hätte dieses tolle stück am liebsten bei mir stehen ich mag auch solche alt neue sachen...die idee ist mega und auch ein kompliment an deinen mann wie geht das bohren ohne dass der teller kaput geht?
    ganz liebe grüsse brigitte

    AntwortenLöschen