Freitag, 29. März 2013

Gewonnen!


Schaut mal was ich Tolles 
bei Taburettli gewonnen hab!

Das Band ist einfach einzigartig!
Ich liebe diese Scherenschnitt
Motive über alles und
hab schon geliebäugelt
welches ich mir denn 
kaufen könnte...
und nun hab ich von 
jedem Motiv!!

Das Häsli ist total süss,
ich hab zufälligerweise
2 so verpackte Schoggihäsli
erhalten und werde mal 
probieren die mit Beton zu 
giessen, nächstes Jahr 
ist ja wieder Ostern...
Auch das gehäkelte 
Eili, total herzig und
auch auf meiner 
möchte-mehr -davon-Liste.

Bevor das Päckli im 
Milchkästli lag, hatten wir 
einen turbulenten Morgen.
Um 10 rief mich die Kindergärtnerin an, 
ich soll doch mal kommen
 (wir wohnen direkt über dem Chindsgi) 
Das J-Kind ist mit einem Wägeli 
die Treppe runter gesaust
 und hat mit den beiden Ringfingern gebremst...
der Nagel sah ziemlich "hinüber" aus 
und ich ging mit ihr direkt zum Kinderarzt, 
da ich nicht sicher war ob der Finger nicht gebrochen ist. 
Sie hat sich den Fingernagel ausgerenkt (Luxation)
 und wir hoffen er wächst wieder nach. 
Sie war sehr tapfer 
und hat ganz still vor sich hingeweint, 
die Tränen sind nur so über ihre Backen gekullert.

Als wir wieder zuhause waren,
hatte ich keinen Pfuus mehr in der Küche.
Da wir einen neuen Boiler gekriegt
haben und der Monteur sowieso 
nochmals vorbeikommen wollte 
rief ich ihn an.
Wir haben dann zusammen 
rausgefunden dass im Badezimmer
ein "Kurzer" war...
...tja,  das B-Kind hat seine Fischli 
im Brünneli lo schwimmä 
und später mit dem Zerstäuber
"Blüemli Wasser gä"...nicht 
nur die Blumen, nein auch 
die Steckdose musste nicht verdursten...
...Z'Mittag gab es eine Suppe;o)

Fazit: Glück gehabt! Beide Mal 
hätte viel mehr passieren können.

Liebe Grüsse
und Frohe Ostertage

Chillibean


Kommentare:

  1. :o das sind doch genau die Momente in welchen Frau am liebsten mal kurz nach nirgendwo abtauchen möchte :)
    Und trotzdem, was bleibt ist aufzuschnaufen und froh zu sein, dass nicht mehr passiert ist!
    Deine Sächeli sind wunderschön, die Bänder ein Traum. Ich wünsche dir gaaaanz viel Freude damit, erholsame Ostertage und grüsse dich herzlich,
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da kam ja das Päckli am richtigen Tag. So hattest du wenigstens noch eine kleine Aufmunterung, bei so vielen Tubulenzen.
    Du, ich war ja Dienstag beim Einpacken so im Schuss. Das Häsli war gar noch nicht richtig durchgetrocknet. Die anderen Häsli die ich gleichzeitig gemacht habe. sind erst jetzt richtig hart. Ich befürchte es hat wohl ein paar Kratzer abbekommen... sorry.
    Auf die Ergebnisse mit Beton bin ich sehr gespannt . Vielleicht zeigst du sie uns trotzdem noch in deinem Blog, obwohl dann ja Ostern schon vorbei sind.

    Liebe Grüsse und schöne Ostern!

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. herzlichä glüggwunsch & liäbi grüäss äm fingerli &guäti besserig

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Moni
    gott sei Dank ist deinem Töchterchen nichts schlimmeres passiert. Da sind Momente, wo dem Mami der Atem still steht, gell! Da kam das wundervolle Päckli aber wirklich genau richtig und hat dir diesen blöden Tag doch noch gerettet. Ich bin schon lange am überlegen, ob ich mir die bänder auch legen soll. sie sind allerliebst. Ganz viel Freude damit und gute Besserung an J. von Rita

    AntwortenLöschen

  5. ♥ ...also da freu i mit dir vo ganzem Härze!
    U schöni Bordüre!!!!!
    äs ganz tolls Ostergrüessli
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  6. Guten morgen liebe Moni
    Au Weihe da war aber ganz schön was los bei euch zu Hause...zum Glück ist nicht mehr passiert und ich hoffe deiner kleinen Maus geht es besser....gratuliere dir schön das du gewonnen hast ja yvonne hat sehr schöne Sachen...wünsche euch allen einen schönen Tag liebe Grüsse brigitte

    AntwortenLöschen