Montag, 7. November 2011

Pimp my

Brocki-jäggli...
Mit Frau Gwudergarten findet man immer
was Schönes im Brocki.
Und eine Woche später sahen wir in
einem Schaufenster auch
schon wie es noch
herziger wäre.



Es sollen noch einige Häkelblümchen draufkommen
und irgendwo habe ich noch eine
Hand-Buttonmaschine, vielleicht
mach ich noch einen Button der
Farbmässig passt.
Das J-Kind ist ganz glücklich,
sie durfte den Stoff ganz alleine
aussuchen...

Liebe Grüsse
Chillibean

Kommentare:

  1. Wau!! Ganz toll geworden:-)

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Die ist noch schöner, als jene die wir im Schaufenster gesehen haben. Ja, da hat Dein J-Kind ein echtes Unikat erhalten. Toll... und ich bin schon gespannt, was wir beim nächsten Brocki-Gang entdecken und hoffe, Frau Gwundergarten lässt dann nicht wieder die Hälfe liegen.
    Übrigens die Teile für die Töpfe, die wir in der Messie-Brocki gekauft haben, bewähren sich bestens.
    Häb en schöne Aabe
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Chillibean
    Das Jäckchen ist ja megasüss aufgepimpt worden. Kein Wunder, freut sich das Kind.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Superschön das Jäckchen liebe Chillibean. Ein echtes Unikat für das J-Kind. Kann mir vorstellen, dass sie den Plausch dran hat - so toll aber auch! Übrigens, sie hat auch einen guten Geschmack von wegen Stoff!
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen