Montag, 27. September 2010

Labels

mussten her!
Ich mach die selber, mit Transferfolie,
nach einer Anleitung aus dem Netz.
Nicht ganz so schön wie die gewebten,
aber einfach zu machen und je nach Bedarf
kann ich die Farbe anpassen.

Liebe Grüsse
Chillibean

Kommentare:

  1. mhhh, das mit dem nicht ganz so schön... find ich gar nicht. sie sind halt einfach anders als die webbänder. aber ich finde sie so vieeeel individueller! (mach weiter so und die sache mit der farbe ist klar ein pluspunkt!)
    wünsch dir ne ganz feine woche und gaaaanz liebe grüße!
    ;0)

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen Deine Labels auch! Hey, habe übrigens nochmals eine Idee gehabt für unser Projekt: Hast Du schon mal Bettflaschen-Hüllen genäht? Man könnte kuscheligen Stoff nehmen und witzige Schriften anbringen wie z.B. "Schatz Ersatz" oder ähnliches. Für die kalte Jahreszeit würde es ja auch passen. Naja, Du siehst ich bin immer noch am Ideen sammeln.
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist doch super - und die kannste ja jetzt dann in Massen gebrauchen - für die tollen Teile für den Markt :-) Ich bin schon richtig gespannt, was du und Alex auf die Beine stellt!
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  4. Markt? wann ? wo ? mit liebem Gruss beby-piri

    AntwortenLöschen
  5. Die Labels sehen super aus! Wo hast du die Anleitung dazu gefunden? Das möchte ich auch machen können, muss ja immer alle Kleider von Philipp beschriften.

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Link.
    Dummerweise haben wir einen Laserdrucker...obs damit auch geht?
    Sonst muss ich mir wen mit einem Tintendrucker suchen.

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hey, das ist doch eine gute Idee. Muss ich auch mal ausprobieren, dann ist für jeden Fall die richtige Farbe bereit!

    LG Patrizia

    AntwortenLöschen